Info zu Corona

Liebe Gäste,

hier ein paar aktuelle Info’s zur Corona Pandemie in unserer Region und zu unserem Betrieb, Stand 30.09.2020:

Unser Betrieb ist aktuell noch vorraussichtlich bis Ende Oktober geöffnet.

Die Grenzen zu unseren Nachbarländern Deutschland und Italien sind ohne Einschränkungen geöffnet, es finden wie die letzten Jahre nur punktuell Kontrollen in Bezug auf das Schengen Abkommen statt.

Seit 25.9. gibt es von Deutschland eine Reisewarnung für das Bundesland Tirol.
Schaut man sich die Bestimmungen der einzelnen deutschen Bundesländer genauer an gibt es folgende Ausnahmen:

Gäste aus Bayern und Schleswig.Holstein die sich maximal 48h in Tirol aufhalten müssen bei Rückkehr nicht in Quarantäne bzw. einen negativen PCR Test vorweisen.

Gäste aus NRW, Rheinland-Pfalz und dem Saarland die sich maximal 72h in Tirol aufhalten müssen bei Rückkehr nicht in Quarantäne bzw. einen negativen PCR Test vorweisen.

Das Infektionsrisiko in unserem Bezirk (vergleichbar Landkreis) Kitzbühel ist weiterhin gering, es gibt im ganzen Bezirk aktuell 17 infizierte Personen.
Die 7 Tage Inzidenz für Tirol ist leicht abnehmend und liegt mit 49 wieder unter dem Schwellwert von 50 der Auslöser für die Reisewarnung war.
Mit folgendem Link können Sie detailliert das Infektionsgeschehen in Tirol beobachten:
Covid 19 Dashboard Tirol

Ein Urlaub in unserem kleinen Betrieb bietet sicher den Vorteil nur von einem kleinen Team betreut zu werden und auch nur mit einer kleinen Anzahl an Gästen in Kontakt zu kommen.
Zur Sicherheit für unsere Gäste nimmt unser Team wöchentlich an einem von der Regierung angebotenen Corona Testprogramm teil.

In unserem Gastraum haben wir Platz genug um beim Frühstück die Gäste mit dem vorgeschriebenen Sicherheitsabstand unterzubringen.

Für Selbstversorger bieten unsere hübschen Apartments noch mehr Intimität und Individualität, ein Brötchenservice ist arrangierbar.

Unsere wunderschöne Umgebung bietet viel Platz für ungestörte Wanderungen, Radtouren, Bergtouren – einfach um dem ganzen Corona-Stress zu entfliehen und mit Bewegung in der frischen Bergluft sein Immunsystem zu stärken.

Ausblick auf die Winter Saison 2020/2021:
Das Land Tirol hat schon vor der aktuellen Reisewarnung Maßnahmen ergriffen um die Infektionszahlen wieder zu reduzieren, deshalb gehe ich davon aus das die Reisewarnung vor der Wintersaison auch wieder aufgehoben wird.
Ein Konzept für sicheres Skifahren wurde von den Bergbahnen ausgearbeitet und von den Gesundheitsgremien genehmigt.
Wir als Hotelbetrieb, die Bergbahnen, die Gastronomiebetriebe tun alles um Ihnen einen sicheren und angenehmen Winterurlaub bei uns zu ermöglichen.
Nur der Apresski wird diese Saison sicher anders und ruhiger verlaufen ;-).

Weitere detaillierte Infos erhalten Sie unter:
* Sicher in die Wintersaison *

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen / Buchungen.

Bleiben Sie gesund,
Ihr Lehrberg-Team